Rangliste champions league sieger

Posted by

rangliste champions league sieger

Diese Statistik der erfolgsreichsten Spieler zeigt, wie oft ein Spieler den Wettbewerb UEFA Champions League als Sieger abgeschlossen hat und wie oft mit. Siegerliste der UEFA Champions League casinoonlinegambling.win uefachampionsleague /news/newsid=html# siegerliste +uefa+champions +league. Champions League » Siegerliste. Jahr, Sieger, Land. · Real Madrid, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · FC Barcelona, Spanien. · Real.

Rangliste champions league sieger - entscheiden

Spieler Torschützenkönige Erfolgreichste Spieler. Inzwischen hat Real Madrid aber gleichziehen können: Anzahl der Finalteilnahmen in der UEFA Champions League bis Schalke vor dem BVB, Köln stürzt ab. Zwölf Clubs gelang der Sieg in der Königsklasse mindestens zwei Mal. Zu den ersten 16 Teilnehmern gehörten schon damals einige Klubs, die auch heute noch zur europäischen Elite gehören.

Video

UEFA Champions League Winners List II 1956 ▶ 2016 II rangliste champions league sieger Neben Real Madrid, das mit den fünf Siegen zwischen und auch den Rekord an Siegen in Folge hält, verteidigten auch Ajax Amsterdam bis und der FC Bayern München bis den Titel gratis casinospiele erfolgreich. Minute vom Platz gestellt. FK Roter Stern Belgrad FK Partizan Belgrad. BVB-Rückkehrer Götze besteht Test, Köln erwartet Modeste-Abschied, VfB Stuttgart im Gel Betrachtet man eine Länderwertung, so gewannen bisher Vereine aus zehn Ländern den Wettbewerb. Die Einstufung der Ligen erfolgt nach den Regeln der UEFA-Fünfjahreswertung.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *